Frische Brise.

TUI CRUISES

Merchandising

Lieblingsstücke zum Wohlfühlen

Merchandising Kollektionen sind ein ganz eigener Kosmos. Sie müssen das Lebensgefühl einer Marke nicht nur widerspiegeln, sondern erlebbar machen. Eine tolle Aufgabe, wenn es dabei um das Thema „Endlich unendlich wohlfühlen“ geht. Wie bei der Kollektion für die – Mein Schiff@-Flotte von TUI Cruises, die wir von Vierke entwickeln durften.

Noch mehr Wohlfühlmomente für die Gäste schaffen? Mit der richtigen Merchandising Fashion ist das auf jeden Fall machbar. Unsere Aufgabe war es, das maritime, entspannte Lebensgefühl an Bord der Wohl-fühlschiffe in der ersten Kollektion für die Mein Schiff@-Flotte sozusagen zu verankern – um mal im mari-timen Bild zu bleiben. Lässig, bequem, sportlich, aber auch dezent und stilvoll – so lautete das Briefing für die Bekleidungslinie. Aber, das war noch nicht alles: Besonderen Wert legte TUI Cruises auch auf fair und ökologisch produzierte Kleidungsstücke. Lieblingsstücke eben, die beim beim Tragen in jeder Hinsicht Spaß machen und ein gutes Gefühl geben.

Bei der Farbgebung der Merchandising Bekleidung stand selbstverständlich das Corporate Design der TUI Cruises an erster Stelle. „Wir haben aber auch an Töne aufgenommen, welche die Wohlfühlschiffe, das Wasser und das besondere Flair von Kreuzfahrten an Bord der Mein Schiff-Flotte erinnern - die Frische, Leichtigkeit, Sonne und Entspannung signalisieren“, sagt Vertriebsleiterin Wibke Grünholz. Die Materialien sind besonders weich und lässig in der Passform. Hochwertige Flaglabel und Web-Badgets geben der Kollektion ihren ganz eigenen Stil. „Kleine Details machen oft den großen Unterschied“, betont Wibke Berger. „So haben wir bei der Gestaltung die Routenvögel wieder aufgenommen, die bei TUI Cruises für die unterschiedlichen Zielgebiete stehen, in denen die Mein Schiff-Flotte unterwegs ist.“

Ein Stückchen Urlaub zum Mitnehmen? Mehr über kultverdächtige Merchandising-Bekleidung erfahren Sie von Vierke-Geschäftsführerin Wibke Berger, Tel. 0531/26440230, E-Mail: berger@vierke.de .